WD 1


WD1-2k

WD 1

Innovation in der volumetrischen Dosierung – Walzendosierer der nächsten Generation –

Präzise Dosierung für den Mikro-Spritzguß.
<0,01g je Schuß (*1)

Die Geräte der WD-Serie dienen der Einfärbung auf der Spritzgussmaschine oder Extrudern.

Es handelt sich um einfache, preiswerte und hochgenaue volumetrische Dosierer, die pro Schuss der Spritzmaschine Additiv in den freien Materialfluss der Hauptkomponente zudosieren.

Die Geräte sind für normalen und den Mikro-Spritzguss, und ebenso für den Extruder geeignet und in das Steuersysteme des Modellbasierten Material-Handlings integrierbar.

 

Systemvarianten & Dosiermöglichkeiten:

Das innovative Walzen-Dosiersystem WD macht es möglich, sowohl Granulate als auch Pulver zu dosieren.

  • WD1: Zyklisches Dosier-System (Dosierung auf Hauptstrom des Materials)
  • WD2: Simultanes-Dosier-System (Simultane Einzel-Dosierung der Komponenten)
  • WD 1 oder WD2 auf Geräten
  • WD Powder: Hochpräzise Pulverdosierung
  • GD1: Gravimetrisches Walzen-Dosiergerät

 

 Walzen-Dosiergerät WD1-2k

Walzen-Dosiergerät WD 1

Volumetrisch – Extreme Präzision – Hohe Wiederholgenauigkeit- Ohne Verschleißteile

 

Produkt-Video

Walzen-Dosiergerät WD1-3kWD1-Testdosierung wd1-3k-dosierwalze-01 wd1-3k-dosierwalze-wechseln wd1-3k-melsesonde wd1-3k-entleerfunktion

Walzen-Dosiergerät WD1

Volumetrisch – Extreme Präzision – Hohe Wiederholgenauigkeit- Ohne Verschleißteile

Integrierbar in Steuersysteme des Modellbasierten Material-Handlings

BESCHREIBUNG

Das einzigartige Walzen-Dosierkonzept wurde speziell für die Kleinstmengendosierung von rieselfähigen Materialien entwickelt. Die besondere Geometrie der wechselbaren Dosierwalzen sowie die Anpassung der Umdrehungsgeschwindigkeit ermöglicht es, kleinste Dosiermengen <0,01g*1 präzise zu dosieren. Durch die hohe Präzision und Wiederholgenauigkeit eignet sich das Walzendosiersystem hervorragend für die schussbezogene Dosierung im Mikrospritzguss/Spritzguss sowie zur kontinuierlichen Dosierungauf Extrusionsanlagen. Der Einsatz von verschieden Walzengeometrien realisiert einen großen Dosierbereich von ca. <20g/h bis >30kg/h*1. Die Kalibrierung und Reinigung ist durch die durchdachte Bauweise in kürzester Zeit durchführbar.

*1: Pro Schuss, Abhängig von der Schüttdichte und Korngröße

VORTEILE

• Höchste Präzision
• Bis zu 4 Komponenten dosierbar
• Geringe Materialvorlage
• Keine Verschleißteile (Abstreifer)
• Schnellentleerung der Batch/Additivstation. Dadurch schneller Farbwechsel und Materialersparnis
• Weitgehend resistent gegen Vibration und Stöße
• Einfachste Reinigung ohne Werkzeug
• Großer Dosierbereich durch variable Drehzahl und Walzengeometrien
• Kontinuierlicher Austrag – Keine Pulsation

AUSSTATTUNG

• Schussbezogene Zudosierung von Additiven
• Hauptkomponente im freien Zulauf
• Color Touch Panel 3,5 “
• Logbuch
• Ethernet
• FTP
• USB

• Wählbares Walzengehäuse (Aluminium oder Edelstahl)
• Wählbares Walzenmaterial (- Kunststoff oder Edelstahl)
• Wählbare Förderleistung durch angepasste Walzengeometrie
• Steuerung abnehmbar

OPTIONEN

• Externes Steuermodul für pneumatische Saugförderung
• Steuerung am Gerät oder extern montierbar
• Verschiedene Aufbaugrößen (Small, Medium, Large)
• Dosiergehäuse/Dosierwalze in Aluminium oder Edelstahl
• Anpassbare Flansche
• Gravimetrisches Kalibriermodul
• Pulver-Dosierstation mit Planeten-Dosierwerk

*2: in Vorbereitung
 WD-Steuerung-OP4

STEUERUNG WDx

• Bis zu 4 dosierbare Komponenten
• Intuitive Bedienung mit Touch-Panel
• Benutzer- und Rechteverwaltung
• Logbuch auf USB-Stick exportierbar
• Rezeptspeicher
• Verbrauchszähler
• Externes Steuermodul für die Förderung (Optional)
• Modbus UDP-Schnittstelle
• FTP- Server
• Montage am Gerät oder in separatem Schaltschrank

   gd1-walze-demontagegd1-walzegd1-walzen    gd1-screen

 

 

Technische Daten

Dosierleistung 0,01g pro Schuss bis >30kg/h*1
*1: Abhängig von der Schüttdichte und Korngröße
Gesamtleistung max. • Small 80kg/h, • Medium 200kg/h, • Large 800kg/h
(*2: abhängig vom Fördergerät)
Schrittmotor 870.400 Schritte pro Umdrehung
Blockadeerkennung durch Hall-Sensor
Produktberührende Teile Wahlweise in Edelstahl, Aluminium
Walze Wahlweise Edelstahl, Kunststoff (POM)
Größen: 6, 12, 25, 45mm
Max. Dosierstationen 5 (4 Additive, 1 Freier Zulauf)
Elektrischer Anschluss 230V AC, 50Hz

 

 

WD 1 Dosiergeräte, 2-5 Komponente

Gerät

Bild

Beschreibung

 

WD1-2k

WD1-2k 2 Komponenten

1 Komponenten mit Präzisions-Walzendosierern

1 Komponente im freien Zulauf

WD1-3k

WD1-3k 3 Komponenten

2 Komponenten mit Präzisions-Walzendosierern

1 Komponente im freien Zulauf

WD1-4k

4 Komponenten

1 Komponenten mit Präzisions-Walzendosierern

1 Komponente im freien Zulauf

WD1-5k

5 Komponenten

4 Komponenten mit Präzisions-Walzendosierern

1 Komponente im freien Zulauf

WD2

 WD2 Simultanes-Dosier-System (Simultane Einzel-Dosierung der Komponenten)

 WD1 auf Geräten

 Hx800-PET-PREFORMER  CD30-WD2-4K  Cx 150 Serie 3  Dosierung mit bis zu vier Walzendosierern der WD-Serie

 GD1

 GD1  Gravimetrisch dosieren mit Walzen-Dosiergerät

 

WD 1 Dosiergeräte, Small, Medium, Large

Gerät

Bild

Beschreibung: Der Fuß macht den Unterschied

WD1-Small

WD1-Small WD1-Small mit kleinem Fuß

WD1-Medium

WD1-2k WD1-Medium mit mittlerem Fuß

WD1-Large

WD1-2k WD1-Large mit großem Fuß

WD-System

WD-System

WD1 – Kompakt Version, Dosierung in den Materialfluss (1 Hauptkomponente, 1 Additiv)

WD2- Simultandosierung (bis zu 4 Walzen-Dosiergeräte auf einem Fuß)

WD-System auf anderen Geräten

 

 

Downloads

Bild Sprache Gerät PDF Blätterkatalog

 

Folder WD1

DEUTSCH

 WD1  Folder WD1-DE
folder-wd1-en

ENGLISH

WD1 Folder WD1-EN
folder-wd1-FR

FRANÇAIS

 WD1 Folder WD1-FR