Kuppelstationen


 

Fördern  Kuppelbahnhof

KUPPELSTATIONEN, KUPPELBAHNHÖFE,

SCHLAUCHBAHNHÖFE, WEICHEN

VOLL AUTOMATISCHE DREHROHRWEICHEN

 

Materialweichen werden zur Verteilung des Materials benötigt. Die einwandfreie Funktion sichert den Prozess.
Sie können aus verschiedenen Weichenarten wählen.

WEICHENARTEN

• DREHROHRWEICHEN
• MATERIALWEICHEN

Möglichkeiten der Materialverteilung

Kuppelbahnhof Kuppelbahnhof RFID-plugin

Kuppelbahnhof-big 

KUPPELSTATIONEN – KUPPELBAHNHÖFE

Die Auswahl des richtigen Materials ist die Bedingung für eine fehlerfreie Produktion.

drx-drehrohrweiche

AUTOMATISCHE DREHROHRWEICHEN

fördern Material ohne Bedienpersonal an den Weichenstationen. Somit werden Bedienfehler vermieden und die Geschwindigkeit der Förderung wird um ein Vielfaches erhöht.

DRW 12/12 (Zu-/Abgänge)

DRW 25/25 (Zu-/Abgänge)

DRW 40/40 (Zu-/Abgänge)*

• Drehrohrweichen für verschiedene Materialien
• Automatische Reinigung nach jedem Kupplungsvorgang
• Drehrohrweichen mit angepassten Zu- und Abgängen
• Sonderlösungen auf Anfrage

Weitere Informationen zur DRx Drehrohrweiche

*in Vorbereitung

OPTIONEN

 

Operating Panel OP 7"

STEUERUNG

Kupplungs – Überwachung

 Vollständige Überwachung des Materialflusses. Vom Silo bis zur Verarbeitungsmaschine.
  • 24VDC – Überwachungsystem ohne Kodierung
  • RFID – Funkchip Überwachung mit elektronisch kodierten Kupplungen
  • DRx Steuerungs- und Überwachungssystem von Drehrohrweichen
Stimmen Soll- und Ist-Materialquelle nicht miteinander überein, so erfolgt eine Störmeldung und das Fördergerät blockiert, bevor falsches Material angesaugt werden kann.

Die Visulalisierung erfolgt auf einem Touch-Display kann per Web-Browser überwacht werden und speichert alle Kuppelereignisse in einem Logbuch.
Über Ethernet erfolgt die Kopplung an die Silosteuerung. So wird nicht nur nach Materialquelle, sondern auch nach Materialtyp unterschieden.