DRx Drehrohrweiche


 

Fördern

Drehrohrweichen

Automatische Kupplungsstationen fördern Material ohne Bedienpersonal.

drx-drehrohrweiche

 DREHROHRWEICHE DRx 12, 25, 40

drx-drehrohrweiche

Automatische Drehrohrweichen fördern Material ohne Bedienpersonal an den Weichenstationen.

Somit werden Bedienfehler vermieden und die Geschwindigkeit der Förderung wird um ein Vielfaches erhöht.

  • DRx Drehrohrweiche 12/12-fach
  • DRx Drehrohrweiche 25/25-fach
  • DRx Drehrohrweiche 40/40-fach*

OPTIONEN

  • DRx-Drehrohrweichen für verschiedene Materialien
  • DRx-Drehrohrweichen mit angepassten Zu- und Abgängen
  • DRx-Sonderlösungen auf Anfrage
*in Vorbereitung

DRx DREHROHRWEICHE

Vollautomatischer Materialwechsel ohne manuelle Bedienung

Drehrohrweichen sind eine wesentliche Komponente für die Herstellung hochwertiger Kunststoffartikel. Durch den Einsatz modernster Positionierantriebe und ihre zuverlässige Leichtbauweise wird die vollautomatische Materialselektion und Umschaltung und Verteilung von Granulat, Mahlgüter und Masterbatches erreicht. Fehler und Produktionsunterbrechungen durch falsche Kuppelverbindungen sind damit ausgeschlossen. Durch die vollständige Einbindung in unser SGx-Fördersystem mit Modellbasiertem Material-Handling (MBM) wird die durchgängige Integration von Material- und Informations-Stationen erreicht. Je Förderziel wird nur das gewünschte Material bzw. das gewünschte Rezept gewählt. Alles Weitere übernimmt das SGx-Fördersystem für sie.

Unser Portfolio bietet komplette Förderanlagen wie auch einzelne Fördergeräte und Steuerungen.

    EIGENSCHAFTEN

•    Positionierung durch Präzisions-Schrittmotoren mit Encoder
•    Referenzfahrt mit Lichtschranke
•    Farbkodierte Statusanzeige
•    Einbaulage senkrecht oder waagerecht möglich
•    Leersaugen nach jedem Förderzyklus
•    Freiblasen vor jedem Verfahren
•    Drehrohr verfügbar nahtloses VA-Rohr, Spezialbeschichtung für GFK
•    Optional: Glasrohre für abrasive Materialien
•    Vollständige Integration in SGx-Förderanlagen-System

    VORTEILE

•    Vermeidung von Fehlkupplungen
•    Chargenprotokollierung
•    Auswahl Soll-Material direkt oder über Rezept
•    Vollständige Integration im Modellbasierten Material-Handling.
Damit werden ebenfalls Trockner- und Behälter berücksichtigt
•    Schnelle Materialwechsel
•    Reduzierung des Prüf- und Protokollaufwands
•    Lückenlose Protokollierung aller Materialflüsse und Kuppelverbindungen über Logbuch

Weitere Informationen zu Materialweichen

OPTIONEN

Operating Panel OP 7"

STEUERUNG

Die DRx Drehrohrweichen werden mit der SFx-Steuerung bedient. Sie bedient auch alle weiteren Fördergeräte und ist Basis des Modellbasierten-Material-Handlings.

Downloads:

Product-Foider Deutsch Product Folder Deutsch, drx-drehrohrweiche-de

drx-drehrohrweiche-de


Product-Folder English Product Folder English, drx-automatic coupling station

drx fully automatic coupling station


Product-Folder Français Product Folder Francais, alimentetion en mattériaux entièrment automatique

drx-drehrohrweiche-fr